Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Bunny Butterfly

Hallo ihr Lieben,

damit der Blog hier nicht komplett verwaist, möchte ich in der nächsten Zeit doch noch ein paar meiner Arbeiten zeigen und mit euch teilen.

Den Anfang mache ich heute mit dem romantischen Quilt „Bunny Butterfly“ – die süßen kleinen Häschen haben sich viele Freunde gesucht und tanzen mit den Schmetterlingen um die Wette!

Der Quilt war ursprünglich als Babydecke gedacht, eine liebe Stammkundin hat ihn aber gesehen und mochte ihn gerne als Tagesdecke nutzen.

So wurde aus dem inneren Stern noch ein großer Quilt mit über 2m im Quadrat. Geometrische Formen wechseln sich mit den gequilteten Schmetterlingen ab und nehmen ihm so die Strenge und er bleibt so schön verspielt, wie die Stoffe ihn vorgeben.

Die Farben sind harmonisch aufeinander abgestimmt in zarten Rose- und leichten Brauntönen, die zauberhaften Motive dieser Serie sind in sich wunderbar stimmig und ein bisschen romantisch.

Die Rückseite ist wieder aus dem kuschelweichen Minky mit Punkteprägung. Die Farbe ist ein helles Cappuccino und passt perfekt zu den braunen Tönen der Stoffserie. Auf der Rückseite kommt wie immer das Quilting genauso gut zur Geltung wie auf der Oberseite.

Und mit dem zarten Soyavlies in der Mitte kann die Decke nicht nur dekorativ für ein Doppelbett genutzt werden, sondern gleichzeitig auch zum Einkuscheln an lauen Sommerabenden oder auf der Couch.

Der tolle Quilt kann sich nun auf die Reise zur neuen Besitzerin machen – nur der bequeme Relax-Gartensessel bleibt bei mir 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.