Posted on Schreib einen Kommentar

Little Texas Girl

Im letzten Beitrag hatte ich ja schon angekündigt, dass die nächste große Geschäftsreise auf dem Terminplan steht.

Diese Reise liegt nun bereits hinter mir und hat mich wieder ins schöne Texas geführt. Neben beruflichen Einkäufen für den Shop mit vielen tollen neuen Stoffen, die bald wunderschöne Angebote für euch werden, habe ich dort natürlich auch wieder meine Familie besucht.

Nach dem kleinen Baby-Cousin, den wir im April letzten Jahres auf dieser Welt begrüßen durften, gibt es in der Familie jetzt auch eine Baby-Cousine in Texas.

Und für sie, ihre Mama und ihren Papa gab es ebenfalls einen Quilt mit Texas-Motiven und passendem Quilting mit Cowboy-Stiefeln und Hüten, aber dieses Mal natürlich in rosa.

Der quadratische Quilt ist aus der gleichen Stoff-Serie wie der Texas Boy Quilt. Kombiniert habe ich Stoffe mit rosa Punkten und Einfassungen mit dem Holzstoff, den ich beim anderen Quilt als Rückseite verwendet hatte. So harmonieren beide Decken perfekt miteinander, jede einzelne ist aber etwas ganz Besonderes.

Die Rückseite ist kuscheliger Winterfrottee und damit die Decke nicht zu dick und zu warm wird und auch in Texas häufig genutzt werden kann, habe ich dieses Mal auf das Batting verzichtet. Der Frottee ist sehr kuschelig, aber in sich schon etwas dicker, also passt das perfekt so. Gequiltet wurde in rosa mit den Cowboyhüten und Stiefeln und natürlich Texas Stars.

Den letzten Quilt hat mein Mann in die USA gebracht, als er dort zu Besuch war. Dieses Mal durfte ich selbst ausliefern und natürlich auch ausgiebig Baby-Cousin und Baby-Cousine knuddeln. Da haben 2 ganz einfach so mein Herz erobert – im Sturm!

Seid lieb gegrüßt,
Eure Jennifer

Posted on 1 Kommentar

Weihnachtspäckchen im Schnee

Hallo ihr Lieben,

man könnte meinen, es war wie bestellt: die Weihnachtspäckchen und der Schnee für die weiße Weihnacht.

Leider erst ein paar Tage nach Weihnachten fotografiert, denn mit weißen Weihnachten waren wir nicht verwöhnt in diesem/letzten Jahr. Aber dennoch war es fast wie bestellt: pünktlich zum Bilder machen, kamen ein paar weiße Flocken vorbei.

 

Die Schneeflöckchen könnten aber noch ein wenig mehr werden, wenn es nach mir geht. Ich liebe Schnee fast so sehr wie Sommerhitze. Aber dann doch eher hinter dem Fenster.

Dafür ist der Weihnachtsquilt natürlich wie gemacht: so kuschelig weich aus wunderschönsten Baumwollstoffen mit Weihnachtsmotiven und mit einer Kuschelrückseite aus blauem Minky. Das Soyavlies macht den ganzen Quilt so schön soft, dass man ihn einfach nicht mehr aus der Hand geben möchte!

Gequiltet wurde diese Weihnachtskuschelei mit Tannenbäumen und rundum perfekt aufeinander abgestimmt.

 

Ich hoffe, der Quilt und das dazu passende Kissen (das ist eine Überraschung für die Beschenkten und daher nicht mit auf den Bildern) machen lange Freude, sorgen für kuschelige Winterabende und schon für Vorfreude auf die kommende Weihnachtszeit!

Seid lieb gegrüßt,
eure Jennifer